Allgemeine Geschäftsbedingungen

GANTOIS INDUSTRIES mit einem Kapital von 4 000 000 €, deren Sitz befindet sich in 25 rue des 4 Frères Mougeotte, 88100 Saint-Dié-Des-Vosges, RCS d’Epinal n° 513 918 456.
MwSt-Nummer : FR38 531 918 456
Erklärung CNIL : 1915102
Die oben genannte Adresse ist die Adresse, an die der Kunde Anrede bezieht.
Telefonnummer : 03 29 55 21 43 (lokaler Anruf ohne Aufpreis)


1) CHAMP D’APPLICATION

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben zum Ziel, alle vertraglichen Beziehungen zwischen GANTOIS INDUSTRIES (im Folgenden „wir) und seinen Kunden (nachfolgend der "Kunde ") zu regeln.

> Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Internet-Verkauf auf der Website GANTOIS INDUSTRIES zugänglich bei url www.gantois.com (im Folgenden die "Website").
Die auf der Website verkauften Waren sind für alle Geschäftskunden (juristische Personen) und Verbraucher (natürliche Personen).

Die Tatsache, dass alle Profi-Kunden Waren auf der Website bestellen, impliziert ihre volle und bedingungslose Anerkennung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die über einen anderen besonderen Zustand des Kunden herrschen, insbesondere über seine allgemeinen Einkaufsbedingungen, Außer vorheriger schriftlicher Verzichtserklärung von GANTOIS INDUSTRIES.
Die Tatsache, für jeden Kunden Verbraucher, eine Bestellung auf der Website zu machen, impliziert seine volle und uneingeschränkte Anerkennung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, mit Ausnahme einer vorherigen und schriftlichen Abweichung zwischen den beiden.

GANTOIS INDUSTRIES behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Allerdings werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen angewendet, die am Tag der Bestellung gültig sind.. Da laden wir die Kunden eine genaue Lektüre für jeden neuen Auftrag zu tun. Sie sind jederzeit auf der Website zugänglich und überwiegen jede andere Version oder ein anderes widersprüchliches Dokument.

Die Tatsache, dass GANTOIS INDUSTRIES zu keiner Zeit eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Anspruch nimmt kann nicht als Verzicht von GANTOIS INDUSTRIES interpretiert werden, um sich von der genannten Bestimmung zu bedienen.
Und falls eine dieser Bestimmungen ganz nichtig oder teilweise storniert ist, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.


2) Bestellung

Jede Bestellung des Kunden hat einen festen und endgültigen Charakter, vom Empfang durch GANTOIS INDUSTRIES, vorbehaltlich was in Artikel 9 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehen ist

Eine nachträgliche Änderung der Bestellung aus irgendwelchen Gründen, insbesondere in Bezug auf Artikel oder Lieferzeiten, ist nur mit vorheriger ausdrücklicher Vereinbarung von GANTOIS INDUSTRIES möglich.


3) Produktverfügbarkeit

Unsere Produktangebote sind gültig, solange sie auf der Website und innerhalb der Lager sichtbar sind.

Im Fall eines Bruchs von gespeicherten Produkten, das die aktuelle Bestellung beeinflussen kann (Ausser Waren nach Kundenspezifikationen oder benutzerdefinierte), wir werden dem Kunden eine neue Lieferfrist mitteilen. In diesem Fall kann der Kunde die bestellte Ware stornieren und es wird ihm den entsprechenden Betrag erstattet, Innerhalb von 14 Tagen nach Stornierung.

Im Falle der Nichtverfügbarkeit von Produkten können wir dem Kunden ein Produkt gleichwertiger Qualität anbieten, des Wertes mindestens gleich oder größer als das gekaufte Produkt.

4) Produktpreis und Lieferkosten

4.1 Prix :
Die Preise unserer Produkte sind in Euro angegeben alle Steuern inklusiv (TTC) und ohne Verarbeitung und Versandkosten.
Die Produkte unterliegen der französischen Mehrwertsteuer.
Die in Rechnung gestellten Preise sind die auf der Website zum Zeitpunkt der Auftragserteilung vom Kunden angezeigten. Die Auftragsbestätigung durch uns, die der Kunde nach der Eintragung seiner Bestellung erhält, bildet den Vertrag und legt den Preis der Produkte und Lieferkosten fest.
Es wird angegeben, dass die zum Zeitpunkt der Konsultation des Auftraggebers angegebenen Preise variieren können, insbesondere in Abhängigkeit vom Rohstoffpreis und Dienstleistungen und kann nach eigenem Ermessen jederzeit auf der Website und ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Natürlich beeinflusst jede Preisänderung nicht vorherige Bestellungen.

4.2 Versandkosten:
Für jede Bestellung wird eine Teilnahme an den Lieferkosten dem Kunden in Rechnung gestellt, die je nach Menge und Lieferort variiert. Dies wird dem Kunden in seinem Korb vor der Bestätigung der Bestellung angezeigt.

5) Zahlung

5.1 Für den Kunden Verbraucher :
Alle Verkäufe müssen direkt online (ohne Rabatt) per Kreditkarte bezahlt werden (Visa, Mastercard, Eurocard, E-Karte).

Die Firma GANTOIS INDUSTRIES behält sich das Recht vor, die Zahlung nicht zu akzeptieren, und um die Bestellung aus irgendeinem Grund nicht zu bestätigen und insbesondere im Falle eines Versorgungsproblems oder aus einem legitimen Grund, der sich auf den anormalen Charakter der Ordnung oder der Zahlung bezieht.

5.2 professionellen Kunden :
Bestellungen sind online zu zahlen, ohne Rabatt, Außer einer besonderen Vereinbarung zwischen den beiden Seiten. Der vereinbarte Zeitraum zwischen den Parteien, um die fälligen Beträge zu begleichen, darf fünfundvierzig Tage Ende des Monats oder sechzig Tage ab Rechnungsdatum nicht überschreiten (Loi LME du 04 Août 2008, art L441-6 du Code de Commerce).
Für die Vorauszahlung wird kein Rabatt gewährt.

Im Falle eines Verkaufs durch eine aufgeschobene Zahlung, Dies muss bei Fälligkeit auf der entsprechenden Rechnung per Überweisung oder Scheck erfolgen. Jedoch kann eine direkte Zahlung online oder eine Anzahlung vom Kunden an die Bestellung angefordert werden, je nach den Garantien des Kunden oder wiederkehrende Zahlungsvorfälle.

Außer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung von GANTOIS INDUSTRIES für eine Verlängerung des Fälligkeitsdatums auf der Rechnung, die teilweise oder vollständige Nichtzahlung eines Fälligkeitsdatums has als Ergebnis :

Die sofortige und automatische Zahlung aller vom Kunden fälligen Beträge, ohne vorherige Formalitäten.
Die Anwendung der Strafen für verspäteten Zahlung, die dem von der Europäischen Zentralbank angewandten Zinssatz entsprechen plus 10 (zehn) Punkte (Artikel L441-6 Absatz 3 des Handelsgesetzes) und erhöhte sich gemäß dem Dekret Nr. 2012-115 vom 02. Oktober 2012 aus dem Gesetz 2012-387 vom 22. März 2012, eine pauschale Entschädigung von 40 € (vierzig Euro) für Erholungskosten.

Wir behalten uns das Recht vor, eine Bestellung auszusetzen oder zu stornieren wenn wir ernsthafte Gründe für die Befürchtung von Zahlungsschwierigkeiten vom Käufer zum Zeitpunkt der Bestellung oder später haben, oder wenn der Käufer nicht die gleichen Garantien wie zum Zeitpunkt der Annahme der Bestellung anbietet.

5.3 Sichere Bezahlung im Internet :
Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Kunde automatisch an den sicheren Zahlungsserver von Monetico Paiement gerichtet und die Transaktion wird in einem geschützten Modus realisiert und gewährleistet die Vertraulichkeit der bereitgestellten Informationen.
das 3D-Secure-Sicherheitsprotokoll ist automatisch aktiviert, der Kunde muss mit seiner eigenen Bank durch einen Code oder persönliche Informationen authentifiziert.
Für maximale Sicherheit und Privatsphäre die Informationen über Ihre Kredikarte werden uns nicht übermittelt.


6) Eigentumsvorbehalt

Die Eigentumsübertragung der Produkte an den Kunden wird ausgesetzt bis zur vollständigen Zahlung bei Zahlungsaufschub.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Gantois Industries- Eigentums, im Rahmen der Vertragsbedingungen auch im Falle eines kollektiven Verfahrens gegen den professionellen Kunden, gemäß den Artikeln L624-9 ff. des französischen Handelsgesetzbuches.


7) LIEFERUNG

GANTOIS INDUSTRIES liefert an das ganze französische Metropolregion. Lieferungen können nicht an Wochenenden und Feiertagen gemacht werden.

Die Produkte werden nach der vollständigen Bezahlung der Bestellung geliefert oder die Validierung des Betrags durch Gantois Industries im Falle einer aufgeschobenen Zahlung.
Die Produkte werden an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse ausgeliefert, innerhalb der auf der Bestellbestätigungsseite angegebenen Zeitspanne. Die angegebenen Lieferfristen dienen nur zur Orientierung und verstehen sich ab Werk..

7.1 Lieferfristen
Wir verpflichten uns, alle zur Umsetzung der angegebenen Liefertermine erforderlichen Mittel zu implementieren. Auch im Falle einer Lieferverzögerung verpflichten wir uns, den Kunden so schnell wie möglich zu informieren.

GANTOIS INDUSTRIES ist nicht verantwortlich für verspätete Lieferung wegen des Versandpartners, oder der Unverfügbarkeit von Kunden nach mehreren Vorschlägen für den Termin.

Für den Kunden Verbraucher :
Die von uns angegebenen Lieferfristen dienen nur zur Orientierung. Sie hängen von der Verfügbarkeit der Produkte und der Transportpartner, sowie die Reihenfolge der Bestellungen ab. Jedoch und gemäß Artikel L138-1 des französischen Handelsgesetzbuches, wir verpflichten uns für eine Höchstfrist, die 30 Tage ab dem Datum der Bestellung nicht überschreiten darf. Nach Ablauf dieser Frist kann der Kunde seine Bestellung gemäß den Bedingungen der Artikel L138-2 des Verbraucherschutzgesetzes stornieren.

Im Falle eines Auflösung wird dem Verbraucher der volle Betrag zurückerstattet, spätestens innerhalb von vierzehn Tagen nach dem Zeitpunkt der Kündigung des Vertrages.

Für den Professional-Client können Lieferverspätungen keine Entschädigung, Preisrabatt, Abzug, Änderung oder Streichung von laufenden Aufträgen verursachen..

7.2 Lieferung
Die Risikotransfers an den Kunden erfolgen an der vereinbarten Lieferungsstelle (Incoterm DAP) für den Profi-Kund.

Für den Kunden Verbraucher, die Lieferung bedeutet die Ablagerung des Produktes vor seinem Wohnsitz oder am Fuß seines Gebäudes. Keine Handhabung (inkl. Lieferung an den Boden, ...) und Montage erfolgt durch den Transportunternehmen. Der Verbraucher Der Verbraucher wird daher für die Erholung, Lagerung und Verlegung von Produkten zu Hause zuständig sein. Die Lieferung erfolgt vom Montag bis Freitag im Laufe des Tages und wir können keinen bestimmten Zeitpunkt mitteilen. Nur der Transporter ist berechtigt, auf der am besten geeigneten Stelle des Entladens zu entscheiden. Es wird angegeben, dass die Lieferung an der Grenze des Eigentums durchgeführt wird. Es kann kein Entladen in der Höhe durchgeführt werden. Für den Fall, dass die tatsächliche Ausgestaltung des Lieferortes das Entladen der Ware körperlich verhindert, behält sich der Transporter das Recht vor, die Lieferung zu stornieren. Versandkosten bleiben in diesem Fall die Verantwortung des Verbrauchers. Der Kund soll Kontakt mit uns nehmen, um die neuen Modalitäten und Lieferkosten seiner Bestellung festzulegen. br>
Ähnlich im Falle der Abwesenheit zum Zeitpunkt der Lieferung wird eine schriftliche Mitteilung in Briefkasten hinterlegt.


8) REKLAMATION

8.1 Transport
Es liegt in der Verantwortung des Kunden, nach Erhalt der Bestellung die Qualität und Quantität der gelieferten Ware zu überprüfen, deshalb muss er während der Lieferung anwesend sein.
Wenn es offensichtliche Schäden (fehlende, Verschlechterung, Beschädigung oder andere) in den gelieferten Produkten aufgezeichnet Wenn es offensichtliche Schäden (fehlende, Verschlechterung, Beschädigung oder andere) in den gelieferten Produkten aufgezeichnet, der nimmt die Ware nur nach Gebrauchsreserven auf dem Transportgutschein, spezifische Vorbehalte per Einschreiben mit Rückschein an den Träger innerhalb von 3 (drei) Werktagen schriftlich bestätigt, außer an Feiertagen, nach Erhalt der genannten Produkte. Kopie des Berichts wird an GANTOIS INDUSTRIES innerhalb von 3 (Tagen) nach Lieferung durch Website “Kontakt-Seite”“Reklamation Transport”.

Achtung : Wenn keine Vorbehalte oder wenn nicht genügend Reserven, behalten wir uns das Recht vor, die Rückgabe, Umtausch oder die Erstattung von Produkten zu verweigern. Sobald der Kunde den Lieferschein unterschrieben hat, werden die Verantwortlichkeiten des Transporters und GANTOIS INDUSTRIES in Bezug auf Schäden, die während des Liefervorgangs verursacht wurden, freigegeben. Es wird daran erinnert, dass die Erwähnung " sous réserve de déballage " keinen gesetzlichen Umfang hat und den Kunden nicht von der Pflicht befreien kann, den Zustand des gelieferten Produkts zu kontrollieren. Wenn der Lieferant dem Kunden nicht erlaubt, den Zustand des Produktes (Qualität und Menge) aus irgendeinem Grund zu kontrollieren, ist es zwingend erforderlich, ihn auf dem Transportschein anzugeben mit der Unterschrift des Fahrers. In Abwesenheit von genauen Vorbehalten auf dem Lieferschein gilt das Produkt als vertragsgemäß.

8.2 Nichtkonformität
Im Falle von einer Nichtkonformität mit der Bestellung (Menge, Natur, Farbe), Der Kunde muss GANTOIS INDUSTRIES informieren, innerhalb von 3 (Tagen) durch eine Nachricht auf Website : Seite “Kontakt” “Reklamation Nichtkonformität ”. Nach Ablauf dieser Frist gelten unsere Produkte schließlich akzeptiert.
Die Rücksendung der Ware kann ohne vorherige schriftliche Zustimmung von GANTOIS INDUSTRIES nicht einseitig erfolgen.
Im Falle der Nichtkonformität eines verkauften Artikels, der von GANTOIS INDUSTRIES validiert wird, kann er zurückgegeben, umgetauscht oder zurückerstattet werden. Die Produkte müssen uns in dem Zustand zurückgesandt werden, in dem Sie sie mit allen Artikeln (Zubehör, Verpackung ...) erhalten haben, begleitet von der Rechnung.
Die Entfernung erfolgt durch GANTOIS INDUSTRIES.
GANTOIS INDUSTRIES behält seine Rechte in Bezug auf offensichtliche Schäden oder nicht ersichtlich, auf die vom Kunden zurückgegebenen Produkte.
Nach einer qualitativen und quantitativen Kontrolle der zurückgegebenen Gegenstände, Jede von GANTOIS INDUSTRIES akzeptierte Übernahme beinhaltet die Einrichtung eines Kredit- oder einen Austausch oder eine Rückerstattung.
Rücksendungen, die nicht den oben genannten Bedingungen entsprechen, unterliegen nicht dem Umtausch, dem Kredit oder der Rückerstattung.
Die Bestimmungen dieses Artikels hindern den Kunden nicht daran, von dem in Artikel 9 vorgesehenen Widerrufsrecht zu profitieren.


9) Widerrufsrecht vom Kunden

Gemäß den Bestimmungen des Artikels L.121-21 des Verbraucherschutzgesetzes, der Verbraucher-Kunde hat eine Widerrufsfrist von 14 Tagen ab Erhalt der Produkte um sein Widerrufsrecht ausüben, ohne Gründe zu rechtfertigen oder eine Strafe zu zahlen.
Rücksendungen sind in ihrem ursprünglichen Zustand und Verpackung zu machen. In diesem Zusammenhang ist die Kunden-Verantwortung zuständig. Jede Beschädigung des Produkts zu diesem Zeitpunkt kann berechnet werden, das Widerrufsrecht zu vereiteln.
Die Rücksendekosten sind vom Kunden zu tragen.
Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts geht GANTOIS INDUSTRIES auf die Erstattung aller gezahlten Beträge vor, innerhalb von 14 Tagen nach dem Datum, an dem dieses Recht ausgeübt wurde, soweit GANTOIS INDUSTRIES die Waren zurückerholt hat, wird die Erstattung bis zur Erholung des nicht genutzten Gegenstandes und in seiner Originalverpackung aufgeschoben. Die Erstattung erfolgt durch die gleiche Zahlungsmittel wie bei der Bestellung.

Ausnahmen zum Widerrufsrecht
Gemäß den Bedingungen des Artikels L.121-20-2 von Consumer-Code Das Widerrufsrecht gilt nicht für die Lieferung von Waren, die nach den Vorgaben des Kunden hergestellt, oder personalisierte wurden (dekorative Bleche und Schneiden von Drahtgeweben.
Hier klicken um Online Wiederrufformular Download e.
Es ist an uns ausgefüllt zu richten mit Empfangsbestätigung an der folgenden Adresse zu senden :
GANTOIS INDUSTRIES SAS - Service Clientèle - 25 rue des Quatre Frères Mougeotte, 88100 Saint-Dié des Vosges,


10) NORMES

Wir sind von ISO9001 und EN9100 et zertifiziert. Wir erfüllen die geltenden französischen und europäischen Normen insbesondere für die Einhaltung von Maßtoleranzen und Rohstoffen.
Klicken Sie hier, um diese Standards und Empfehlungen für die Verwendung unserer Produkte anzuzeigen


11) Rechtliche Garantien

Die vorgeschlagenen Produkte entsprechen den geltenden französischen Rechtsvorschriften.
Unsere Produkte profitieren von der gesetzlichen Gewährleistung gegen versteckte Mängel wie sie in den Artikeln 1641 und 1648, Absatz 1 des Code-civil und in Bezug auf die Einhaltung des Verbraucherkunden im Sinne der Artikel L211-5 ff. des französischen Verbraucherschutzgesetzes festgelegt sind.


12) Verantwortlichkeiten

Der Kunde ist allein verantwortlich für die Folgen der Verwendung der bestellten Artikel.
GANTOIS INDUSTRIES kann nicht verantwortlich für die Schäden, die durch Mängel und Verschlechterung durch normale Nutzung verursacht entstehen kann, eines äußeren Unfalls oder wenn der angebliche Mangel in einem falschen Manöver entsteht, Vernachlässigung, Änderung des Produkts nicht angegeben, Missbrauch oder unsachgemäßer Test an den Kunden zurückzuführen.
Die Verantwortung von GANTOIS INDUSTRIES haftet nicht für etwaige Unannehmlichkeiten oder Schäden, die mit der Nutzung des Internets verbunden sind, einschließlich Service-Störung, externes Eindringen oder das Vorhandensein von Computerviren.
Unsere Haftung kann nicht entstehen, wenn der Kunde nicht ganz oder teilweise mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden ist, oder im Falle einer unvorhersehbaren und unüberwindlichen Tatsache durch einen Dritten oder im Fall von höherer Gewalt von der Rechtsprechung anerkannt wurde.
Schließlich kann der Kunde keine Schadensersatzansprüche von GANTOIS INDUSTRIES bekommen, die von einer Dritten aufgenommen waren gemäß Artikel 1165 von Code-Civil.


13) PERSÖNLICHE DATEN

Die Verarbeitung personenbezogener Daten über den Kundenverbraucher ist Gegenstand einer Erklärung an die Nationale Kommission für Informationstechnologie und Freiheit (CNIL - Déclaration n° 1915102) in Übereinstimmung mit dem neuen Gesetz Informatique et Libertés n ° 2004-801 vom 06. August 2004
Der Verbraucher-Kunde hat das Recht auf Zugang, Änderung und Löschung personenbezogener und Sie können das durch eine E-Mail auf die Website “Kontakt” “persönliche Daten”.


14) Erhaltung und Archivierung

Die Archivierung von Bestellungen erfolgt auf einer zuverlässigen und dauerhaften Basis, um eine treue und dauerhafte Kopie zu entsprechen, gemäß Artikel 1348 Code Civil.


15) ANWENDBARES RECHT UND GERICHT

Für den Client-Consumer: im Fall von Streitigkeiten jeglicher Art oder Streit zu diesem Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen und Verkaufsverträgen GANTOIS INDUSTRIES. Der Streit kann vor dem zuständigen Gericht nach den allgemeinen Gesetzen gebracht werden. Gemäß Artikel 133-4 des Verbraucherschutzgesetzes hat der Kunde die Möglichkeit, im Streitfall zu einem konventionellen Vermittlungsverfahren zurückzugreifen oder jede andere alternative Streitbeilegung.
Für professionellen Kunden: bei Streitigkeiten jeglicher Art oder Streit in Bezug auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die mit GANTOIS INDUSTRIES geschlossenen Verträge, das Handelsgericht von Epinal ist allein zuständig.
Verkäufe, die auf der Website gemäß diesen Verkaufsbedingungen getätigt werden, unterliegen französischem Recht. Im Streitfall sind nur die Französischen Gerichte zuständig.


16) ÄNDERUNGEN DER AGB

Gantois Industries behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit anzupassen oder zu modifizieren.